Frank Diekmännken
Zäune
http://www.diekmaennken.de/zaeune-zaunanlagen.html

© 2018 Frank Diekmännken
 

Referenzen / Galerie

 

Zäune & Zaunanlagen

Zäune sind nicht nur Schutz und Abgrenzung des Grundstücks sondern prägen den Charakter am Aufstellungsort. Ihre Wahl sollte gründlich überlegt sein, damit Sie viele Jahre Freude an Ihrer für Sie individuell gefertigten Zaunanlage haben.

Umzäunungen sind oft mit einer bestimmten Mindesthöhe und einem bestimmten Mindestabstand zum Objekt im Allgemeinen vorgeschrieben. Auch maximale Öffnungen um ein Durchgreifen oder Durchklettern zu verhindern können dabei vorgeschrieben werden.

Je nach Einsatzgebiet kommen verschiedene Arten und Größen von Zaun zum Einsatz

Mit unserer Präsentation wollen wir Ihnen die Wahl erleichtern und Anregungen geben, indem wir Gestaltungsmöglichkeiten zeigen und einen Einblick in unsere Produktvielfalt geben.

Individuelle Anfertigungen

  • individuelle Herstellung nach Ihren Wünschen oder Vorlagen
  • Anpassung an Besonderheiten des Einbauortes,
  • Feuerverzinkung nach DIN ISO EN 1461
  • Pulverbeschichtung mit Farben im gesamtem RAL-Bereich
  • Langlebigkeit und sehr hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Montage der Zaunanlage durch unsere erfahrenen Mitarbeiter

Alle unsere Zäune werden feuerverzinkt und können auf Wunsch in jeder RAL-Farbe pulverbeschichtet werden.

Erläuterung:

Beim Feuerverzinken erhält der Zaun in einem Zinkbad einen Korrosionsschutz gemäß DIN EN ISO 1461: 2009-10. Er wird mit einer Temperatur von ca. 430-450ºC in das Zinkbad getaucht und anschließend gereinigt. Durch dieses Verfahren erhält der rostgeschütze Zaun ein hohes Abriebverhalten und Härte die ausgezeichnet ist, dieses trifft ebenso auf den Kantenschutz zu.

Die farbliche Gestaltung des Zaunes erfolgt durch die anschließende Pulverbeschichtung. Hierbei wird die Farbe in Pulverform auf das Material aufgebracht und anschließend hocherhitzt. Durch das Einbrennen von industriell verwendeten Einbrennlacken bei Temperaturen zwischen 140 und 200 °C wird eine sehr gute Verbindung von Material und Farbe erzielt und der Zaun wird praktisch wartungsfrei und erhält einen derzeit nicht zu übertreffenden Wetterschutz.

Als RAL-Farbe bezeichnet man normierte Farben, die die RAL gGmbH (eine Tochter des RAL-Instituts) unter dem Namen RAL Classic vertreibt. Jeder Farbe des Farbsystems ist eine vierstellige Farbnummer zugeordnet. Diese Normung geht auf eine Tabelle von 40 Farben zurück, die 1927 vom Reichsausschuß für Lieferbedingungen (RAL) erstellt wurde. Der Vorteil solcher Normung besteht darin, dass Kunde und Lieferant nur eine RAL-Nummer austauschen und kein Farbmuster auf definiertem Material. Inzwischen beinhaltet RAL Classic 213 Farbtöne. (Quelle: Wikipedia.de)

Externer Links zu RAL gemeinnützige GmbH
(RAL ist ein international führender Farbstandard für alle professionellen Farbanwender in Industrie, Handel, Architektur und Design)

www.ral-farben.de/uebersicht-ral-classic-farben.html